The Patricks

Popkultur // Artikel vom 09.04.2007

Die Stadtmitte erweist sich ja immer mehr als Location kleiner(er), aber äußerst feiner Konzerte. Nächstes Beispiel dürften die Karlsruher The Patricks werden, die ihren enorm vielseitigen Sound ab 21 Uhr auf die Bühne bringen.

Die Gorillaz stehen in der MySpace-Freunde-Liste, und so weit ist das gar nicht weg: Durch Melodien harmonisierte Elektro-Klänge stehen neben gutem altem Rock, auch Punk-Attitüden, eine gute Prise Dark Pop und Casio-Sounds sind vernehmbar. Also, da ist einiges an Einflüssen drin. Könnte ein abgefahrenes Konzert werden, die junge, viel versprechende Band ist ein echter Geheimtipp. -tfr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Als „schönsten Blume des Genres“ wurden sie im ZDF-Kulturmagazin „Aspekte“ anmoderiert.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Zum 30. Mal lädt der langjährige und in KA heimisch gewordene BAP-Schlagzeuger Jürgen Zöller zur gemeinsamen Session.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Vom Theater aus hat sich die Pariserin Noëmi Waysfeld der Musik neu angenähert, die schon in ihrem Elternhaus präsent war.





Popkultur // Tagestipp vom 22.10.2020

Die Wahlberliner Sängerin aus Neuseeland schlägt musikalische Brücken zwischen Folk, Funk und Jazz, Swing, Soul und Chanson.





Popkultur // Tagestipp vom 22.10.2020

Florian Zimmer (Driftmachine), Christoph Brandner (Lali Puna) und Max Punktezahl (The Notwist) bilden dieses Berliner/Hamburger/Münchner Trio.