The Universe By Ear

Popkultur // Artikel vom 17.12.2022

The Universe By Ear

Das Zürcher Trio lotet auf seinem dritten, Ende Oktober erschienenen Album „III“ die Weiten und Tiefen aus und arbeitet sich weiter in den eigenen Klangkosmos vor.

Die knapp 45 Minuten bestehen aus nur fünf Songs mit Längen zwischen 7,5 und zwölf Minuten. Eckige Brüche und rasante Wechsel sind weiterhin ein Stilmittel von Universe By Ear, doch gibt es nun vermehrt auch atmende und wuchernde Parts.

Support: die Freiburger Stoner-Rocker Aeon Crypt. -pat

Sa, 17.12., 20 Uhr, Kohi, Karlsuhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL