The Vibrators & UK Subs

Popkultur // Artikel vom 22.02.2011

1976 gegründet, gehören die UK Subs zur Ursuppe des Punk.

Über die 80er rettete sich Sänger und Bandleader Charlie Harper mit wechselnden Besetzungen und Ausflügen in Heavy-Metal- und Hardrock-Gefilde, was in diesem Falle als Pluspunkt zu verbuchen ist.

Zum sich selbst covernden Wanderzirkus verkamen The Subversives, wie sie mit vollem Namen heißen, dabei nie, mit an Starsinn grenzender Stoik hörten sie niemals auf, neues Material zu veröffentlichen. Etwa gleich alt und ähnlich sagenumwoben sind die Vibrators, auch aus GB. Pflichttermin für alle 77-Punk-Adepten! -mex

Mi, 23.2., 20 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Tribute To Ahmad Jamal

Popkultur // Tagestipp vom 18.06.2018

Der amerikanische Pianist und Arrangeur Ahmad Jamal gilt als eine der wichtigsten Kräfte im zeitgenössischen Jazz.

>   mehr lesen...




Mela

Popkultur // Tagestipp vom 16.06.2018

Ihre vielschichtigen Stücke erschafft die Wienerin Mela Marie Spaemann als One-Woman-Band – mit nichts weiter als ihrer Stimme, Cello und einer Loop Station.

>   mehr lesen...




Dead Man’s Boogie & Storm

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Bei den „Local Double Night“ organisieren Nachwuchsmusiker aus der Region selbstständig mit Jubez-Unterstützung ihren Auftritt in amtlichem Ambiente.

>   mehr lesen...




Meshuggah

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Die kathedralisch-komplexen Kompositionen der letztes Jahr 30. Bandjubiläum feiernden schwedischen Progressive-Metal-Pioniere haben seit jeher die Genre-Extreme ausgelotet.

>   mehr lesen...




KA Rocks! 2018

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

An vorzeigbaren Rock-Bands mangelt es Karlsruhe nicht.

>   mehr lesen...