The Weed Whackers

Popkultur // Artikel vom 08.08.2009

Das Trio The Weed Whackers um Sänger und Gitarrist Peter Crow spielt afro-amerikanische Musik der 20er bis 40er Jahre.

Sprich: die verschiedenen Bluesspielarten dieser Epoche, die vom Delta- bis hin zum frühen Urban Blues reicht, aber auch noch benachbarte Genres wie Ragtime und Jazz streift.


Mo, 10.8., 20 Uhr, Frank-Loebsches Haus, Landau
www.weedwhackers.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL