Thomas Jehle Quartett

Popkultur // Artikel vom 07.03.2014

Der „Noble Jazz“ des jungen Karlsruher Thomas Jehle Quartetts vereint Swing, Latin, Funk und modalen Jazz.

Der namensgebende Pianist, Georges Soyka (Trompete), Stefan Burkhardt (Bass) und Tobias Stolz (Schlagzeug) präsentieren in der Hemingway Lounge neben Genreklassikern auch Selbstkomponiertes. -cs

Sa, 8.3., 20 Uhr, Hemingway Lounge, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 4?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL