Tribute To The Bee Gees

Popkultur // Artikel vom 27.02.2011

Ungebrochen auf begeisterte Resonanz stoßen die Konzerte des Bee Gees Project beim Schupi.

Die Band, die sich aus Mitgliedern der Moonlights, der arriviertesten Coverband der Region, und der Soul-Funk-Pop-Institution Groove Incorporation gebildet hat, performt komplett live und ohne jegliche Hintergrund-Tracks.

Im Programm, das auch immer wieder durch neue Bee-Gees-Songs aufgefrischt wird, sind sowohl ältere Disco-Klassiker der Gibb-Brüder wie „Staying Alive“ als auch stilechte Balladen wie „Words“. -rw

So, 20.3., ab 20 Uhr, Beim Schupi, KA-Grünwinkel, Einlass mit reichhaltiger Bewirtung und Schwerpunkt auf badischer Küche ab 18 Uhr. VVK im Schupi (Mo-Sa ab 17 Uhr, So ab 11 Uhr) oder Tel.: 0721/55 12 20

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...