Truckstop & Plava Trava Zaborava

Popkultur // Artikel vom 29.04.2009

In Hamburg hatten vor 36 Jahren sechs Typen die damals abstruse Idee, eine Countryband zu gründen.

Wegen anhaltender völliger Erfolglosigkeit entschied man sich 1977, den letzten Versuch zu wagen, diesmal auf Deutsch: Die Single „Ich möcht so gern Dave Dudley hör’n“ ging durch die Decke bzw. drei Millionen Mal über den Ladentisch, und seitdem sind Truckstop ein Fixstern im deutschen Kleinbürgeruniversum.

Man war Dauergast bei Dieter beim Thomas beim Heck, Titel wie „Die Frau mit dem Gurt“ oder „Schnall dich an“ verwendete der Deutsche Verkehrssicherheitsrat sogar für Sicherheitskampagnen und mit Stefan Raab auf dem Maschendrahtzaun reitend punkteten Cisco, Lucius & Co schließlich sogar beim jungen Mainstreampublikum.

Plava Trava Zaborava fahren einen sehr gepflegten und authentischen Nashvillesound, haben in ihrer kroatischen Heimat seit 1982 hunderttausende Platten verkauft und sind eine der profiliertesten Countrybands Europas. -mex

Do, 30.4., 20 Uhr, Saalbau, Neustadt/Wstr.,

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Verschoben: Mickela

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Eben noch auf der „Voice Of Germany“-Bühne, jetzt auch im Jubez.

Weiterlesen …




Verschoben: Birth Control

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die 1966 gegründete deutsche Kult-KrautrockBand, anfangs mit dem jungen Hugo Egon Balder an den Drums, ist seit 2016 wieder aktiv.

Weiterlesen …




Verschoben: Uwe X Kevin Meets The Shitty Bananas Festival

Popkultur // Artikel vom 28.01.2022

Eine Quadriga junger Punk-Bands aus dem Südwesten rottet sich zu diesem „Local-Punk-Understatement-Festival“ zusammen.

Weiterlesen …


Trixie And The Trainwrecks

Popkultur // Artikel vom 28.01.2022

Reverend Beat-Man ist erklärter Fan der in San Francisco geborenen und seit ihrem 18. Lebensjahr in Berlin ansässigen Trixie Trainwreck und hat sie folgerichtig samt No Man Band auf seinem Label Voodoo Rhythm untergebracht.

Weiterlesen …




Verschoben: Antilopen Gang

Popkultur // Artikel vom 27.01.2022

Dass das Antilopen-Konzert am 6.3.20 im Substage für lange Zeit mein letztes Livemusikerlebnis überhaupt bleiben würde, hatte ich aus dem vieldeutigen Albumtitel „Abbruch Abbruch“ nun wirklich nicht herausgelesen.

Weiterlesen …




Verschoben: Jazz Classix - Jazz & Orgel

Popkultur // Artikel vom 24.01.2022

Organisten spielten in der Geschichte des Jazz von den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts bis in die Gegenwart eine wichtige Rolle.

Weiterlesen …