Turbostaat

Popkultur // Artikel vom 27.01.2017

Die Flensburger Punkrocker weisen den Weg ins gelobte Land.

Zehn Lieder lang sprechschreisingt Jan Windmeier zu cleanem Achtelgeschrammel über seine vor System und Tod flüchtende Protagonistin Simona und ihren Begleiter.

Dabei ist das Konzeptalbum „Albalonia“ mehr Märchen mit offenem Ende als metaphorische Abhandlung der aktuellen weltpolitischen Lage und auch musikalisch äußerst spannend und ereignisreich! -pat

Fr, 27.1., 21 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 3?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 24.07.2020

Nachdem die Bundesregierung Corona-bedingt bis 31.8. alle Großveranstaltungen untersagt hat, wird das komplette „Fest“-Line-up auf 2021 verschoben.





Popkultur // Tagestipp vom 01.07.2020

Keine Band, kein DJ, kein Bier – und kein Publikum.





Popkultur // Tagestipp vom 28.05.2020

Das rock’n’rollig-noisige Karlsruher Quartett spielt ein halbstündiges Streamingset auf der Substage-Hallenbühne.





Popkultur // Tagestipp vom 23.05.2020

Die Kulturhalle Remchingen überbrückt die veranstaltungslose Corona-Zeit mit Youtube-Liveübertragungen.