TV Noir Konzerte #3

Popkultur // Artikel vom 29.02.2012

Das monatlich im Heimathafen Neukölln farblos aufgezeichnete „Wohnzimmer der Songwriter“ geht auf seine dritte Tournee.

Unterm Banner der für einen „Grimme Online Award“ nominierten Show „TV Noir“ treffen sich We Invented Paris und Moritz Krämer zum intimen Vorspiel.

Das Schweizer Indie-Multiinstrumentalistenkollektiv kann aus seinem jüngst erschienenen Debüt (Spectacular Spectacular/Rough Trade) schöpfen, während der Berliner Gitarrist mit dem vielgelobten Erstling „Wir können nix dafür“ (Tapete/Indigo) Brücken zu Jazz und Pop schlägt. Talk und Interaktives haben hier Sendepause, bestehen bleibt allein das Konzert unterm Motto „Eine Art Zugfahrtmusik“. -pat

Do, 1.3., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Daniel Kahn & The Painted Bird

Popkultur // Tagestipp vom 25.02.2018

Diesen Musikern eilt ein beachtlicher Ruf voraus.

>   mehr lesen...




Christina Lux

Popkultur // Tagestipp vom 24.02.2018

Im März veröffentlicht Christina Lux ihr neues Album „Leise Bilder“, das sie überwiegend zurück zur deutschen Sprache führt.

>   mehr lesen...




Burkini Beach

Popkultur // Tagestipp vom 24.02.2018

Die letzten Jahre hat Rudi Maier markerschütternden Lärm mit seinem Indie-Punk-Duo The Dope fabriziert.

>   mehr lesen...




Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Holler My Dear

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

„Disco-Folk mit Groove und Geist“.

>   mehr lesen...




Die Sonne & The Monochrome Set

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Mit zwei „Tapete Records“-Vorzeige-Acts schmückt sich der Südstadt-Kulturraum am „art“-Wochenende.

>   mehr lesen...