TV Noir Konzerte #3

Popkultur // Artikel vom 29.02.2012

Das monatlich im Heimathafen Neukölln farblos aufgezeichnete „Wohnzimmer der Songwriter“ geht auf seine dritte Tournee.

Unterm Banner der für einen „Grimme Online Award“ nominierten Show „TV Noir“ treffen sich We Invented Paris und Moritz Krämer zum intimen Vorspiel.

Das Schweizer Indie-Multiinstrumentalistenkollektiv kann aus seinem jüngst erschienenen Debüt (Spectacular Spectacular/Rough Trade) schöpfen, während der Berliner Gitarrist mit dem vielgelobten Erstling „Wir können nix dafür“ (Tapete/Indigo) Brücken zu Jazz und Pop schlägt. Talk und Interaktives haben hier Sendepause, bestehen bleibt allein das Konzert unterm Motto „Eine Art Zugfahrtmusik“. -pat

Do, 1.3., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 1?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 02.06.2021

Nach mehreren Auf- und Verschiebungen muss die Baden-Baden Events GmbH (BBE) ihr Festival „Mr. M’s Jazz Club“ nun doch endgültig absagen.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Bei ihrem 2014er Folk-Debüt „Build My Own World“ war Liv Solveig Wagner noch in Karlsruhe präsent.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Nach seiner bis dato letzten VÖ „Silent Songs“ von 2007 produzierte Rolf Ableiter hauptsächlich Alben anderer Karlsruher Künstler; darunter das Liv-Debüt „Build My Own World“ oder „Promises“ der Americana-Band No Sugar, No Cream.