UK Subs & TV Smith

Popkultur // Artikel vom 19.02.2014

Das Line-Up des Abends liest sich wie das Who Is Who der goldenen Punk-Ära.

Wer in jüngerer Zeit einen Auftritt der britischen Urpunks von UK Subs besucht hat, kam aus dem Staunen nicht mehr raus. 35 Jahre Band und geschätzte 20 meist sehr gute Alben stecken in ihrer Geschichte.

Frontmann Charlie Harper geht stramm auf die 70 zu und trotzdem strotzt seine Performance dermaßen vor Energie, dass man im Blues- und Rock’n’Roll-infizierten Punkrock der Band einen wahren Jungbrunnen vermuten kann. Nicht minder sehenswert ist der Folk-Punk von TV Smith, seinerzeit Mitbegründer und Frontmann der grandiosen Adverts. -swi

Mi, 19.2., 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: Attila Zoller

Popkultur // Tagestipp vom 15.01.2018

Gitarrist Attila Zoller zählt zu den treibenden Kräften im Jazz.

>   mehr lesen...




The Vibrators

Popkultur // Tagestipp vom 14.01.2018

Die Legende lebt – aber nicht mehr lange.

>   mehr lesen...




Irish Folk Rock Party 2017

Popkultur // Tagestipp vom 13.01.2018

Das Full-Folk-Programm gibt’s beim vierten Jahrestreffen der Karlsruher Boys in Green.

>   mehr lesen...




Poetic Jazz

Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2018

Im Programm „Rosenzeit und Aria“ schlagen Sandra Hartmann (Gesang), Peter Lehel (Saxofon) und Peter Schindler (Piano) gekonnt einen Bogen von Lyrik über Klassik hin zum Jazz.

>   mehr lesen...




Four For Kate

Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2018

Hier sind nicht aller guten Dinge drei, sondern vier plus eins.

>   mehr lesen...




Destiny Unknown

Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2018

Beim „Emergenza“ 2013 schafften es die Rastatter Destinies ins Regiofinale.

>   mehr lesen...