Uni-Sommerfest 2007

Popkultur // Artikel vom 25.06.2007

Traditionell auf drei Bühnen – zwei davon Open Air – steigt das Unisommerfest.

Los geht's um 16 Uhr auf der Forumsbühne, wo die Karlsruher Moorange eröffnen, gefolgt von Jetset Radio, den Rockern von Harmful und den Ska-Rockern Ninos Santos (Foto) aus Darmstadt.

Die Karlsruher Bühne ist mit Red Adaire, Lazuright und Bitch Alert bestückt, im Festsaal rocken dann Alien on Strike, No Authority und die Darkwaver Lacrimas Profundere. -rw

Sa, 30.6.,
16 Uhr,
Unigelände

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 7?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.