Voices In Time

Popkultur // Artikel vom 14.09.2013

Mit dem Konzert in Karlsruhe beginnt für Voices In Time, eines der angesagtesten Vokalensembles Deutschlands, ein ereignisreiches Wochenende.

Nach dem Auftritt im Humboldt-Gymnasium geht es mit der Teilnahme an der Endrunde des renommierten Chorwettbewerbs der European Broadcasting Union, „Let The Peoples Sing“, in Luxemburg weiter.

Unter der Leitung von Stefan Kalmer verbreitet das Münchner Ensemble neben Chormusik auf der Höhe der Zeit vor allem gute Laune! Das Programm verspricht anspruchsvolle und unterhaltsame Arrangements berühmter Songs in sattem Klang und entspanntem Groove - von Welthits wie „Grenade“ von Bruno Mars oder „Rolling In The Deep“ und „Skyfall“ von Adele bis zu Deutschsprachigem von Tim Bendzko oder Herbert Grönemeyer.

Im Vorprogramm präsentieren Schüler des Humboldt-Gymnasiums die Ergebnisse ihres nachmittäglichen Workshops mit Stefan Kalmer. -pat

Fr, 11.10., 19.30 Uhr, Humboldt-Gymnasium, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 27.12.2020

Dieses Sextett ist das All-Star-Ensemble der Karlsruher Improvisationsszene.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.