Vortex Rex, (Lovesick) Winter J’s & Aside

Popkultur // Artikel vom 05.05.2007

Hier sollte für jeden Indie-Liebhaber was dabei sein: Die Portugiesen Aside spielen Hardcore im Fahrwasser von Hot Water Music, die Lokalmatadoren (Lovesick) Winter J’s bezeichnen ihren Stil als „crazy country" (was nach ihrem Auftritt im Autohaus letztens nur bestätigt werden kann!), und Vortex Rex aus Wien frönen einer Art LoFi-Indiepunk-Power-Pop. -th

Fr, 11.5., 20 Uhr, AKK, Uni-Campus
www.akk.uni-karlsruhe.de  

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Carmen Souza

Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2018

Carmen Souza steht für Weltmusik ohne Ethno-Überbau.

>   mehr lesen...


Playground Session

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die recht neuen „Playground Sessions“ holen das Publikum ähnlich wie das Vereinsheim nah ran ans Geschehen.

>   mehr lesen...




Blassportgruppe

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Doppeldeutige Altherrenwitzeleien lassen wir diesmal stecken.

>   mehr lesen...




Alex Mofa Gang

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Mit ihrem juvenil-doofen Namen ist die Berliner Bande um den fiktiven Charakter Alex auf der Debütanten-„Reise zum Mittelmaß der Erde“ ganz gut gefahren.

>   mehr lesen...




Pussy Riot

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die politische Punk-, Protest- & Aktivismus-Gruppe Pussy Riot verschafft sich einmal mehr außerhalb Russlands Gehör – und das ist auch gut so!

>   mehr lesen...