Wallis Bird

Popkultur // Artikel vom 27.04.2012

Das Vögelchen mausert sich endgültig.

Die Niedlichkeit ihres fluffigen Debüts „Spoons“ hat Wallis Bird schon mit „New Boots“ abgelegt und ihren poppigen Folk mit Rock- und Funk-Versatzstücken angereichert.

Auf ihrem eben erschienenen selbstbetitelten Album (Bird Records/Rough Trade), zu dem mit „Encore – The Movie“ auch eine 25-minütige Online-Songumentary erschienen ist, offenbart sich die sonst so aufgedreht-lebenslustige Irin mit der linkshändig seitenverkehrt gespielten Rechtshändergitarre inwendiger, aber auch intensiver denn je! Support: Aidan. -pat

Fr, 27.4., 21 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 3?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.