Will Bernard Trio

Popkultur // Artikel vom 27.03.2014

Wer Will Bernard an seiner Gitarre sieht, hat umgehend 60er-Jahre-Größen wie Grant Green oder Kenny Burrell im Ohr.

Und doch hat er längst seine eigene, zeitgemäße Ästhetik gefunden, die ein weites musikalisches Feld vom politischen HipHop bis zur Weltmusik abdeckt.

Im Trio mit Hammond-Organist Brian Charette und Schlagzeuger Rainer Winch steht Bernard aber ganz eindeutig für swingenden, groovigen und souligen Jazz. -pat


Do, 27.3., 20 Uhr, Jazzclub Karlsruhe, Alter Schlachthof

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.