Wishbone Ash & David Gogo

Popkultur // Artikel vom 16.02.2008

Wishbone Ash können mit einigem Recht die Vaterschaft des Twin-Guitar-Sounds beanspruchen, melodischem gitarrenorientiertem Rock, dominiert von zwei unisono gespielten E-Gitarren.

Heuer stellt die britische Rocklegende ihre neueste Studio-CD „The Power Of Eternity“ vor. Support kommt vom kanadischen Sänger und Bluesgitarrist David Gogo, Gewinner des „Great Canadian Blues Award“, der seine brandneue CD „Vibe“ (Dixiefrog/Penn Music) live vorstellt. Zu seinen Fans zählen die Größen David Healey und Johnny Winter. -mex

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Kohi-Jazz

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Wer hat’s erfunden?

>   mehr lesen...




Kasalla

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Kasalla kommen aus Köln und sind im Dialekt unterwegs.

>   mehr lesen...