Wishbone Ash & David Gogo

Popkultur // Artikel vom 16.02.2008

Wishbone Ash können mit einigem Recht die Vaterschaft des Twin-Guitar-Sounds beanspruchen, melodischem gitarrenorientiertem Rock, dominiert von zwei unisono gespielten E-Gitarren.

Heuer stellt die britische Rocklegende ihre neueste Studio-CD „The Power Of Eternity“ vor. Support kommt vom kanadischen Sänger und Bluesgitarrist David Gogo, Gewinner des „Great Canadian Blues Award“, der seine brandneue CD „Vibe“ (Dixiefrog/Penn Music) live vorstellt. Zu seinen Fans zählen die Größen David Healey und Johnny Winter. -mex

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.