Yazzmeen

Popkultur // Artikel vom 12.01.2009

Die Musik von Yazzmeen verwandelt jede Location in eine Lounge und jeden Abend der Woche zum gefühlten Wochenende.

Die einnehmenden Soundkollagen oszillieren zwischen soulig-sanftem Pop, aufregend hypnotischem Electro-Flirren und teils deutlich zupackendem Rock. Kein Wunder, dass Annabell Owuso Ansah (Gesang, Violine), Joerg Dudys (Gitarre), Umbo (Bass) und Ralf Gustke (Schlagzeug, Loops) immer mehr Anhänger finden.

Die Bandmitglieder von Yazzmeen arbeiteten bereits mit Stars wie Paul Young, Seal, Chaka Khan und Nena – und sind doch am besten, wenn sie im Rahmen ihres eigenen Projekts ganz sie selbst sein dürfen. -er

Di, 13.1., 20.30 Uhr, Jubez
www.jubez.de
www.myspace.com/yazzmeen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR BEITRÄGE





The Cat’s Back

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Die energiegeladene Allroundkünstlerin und Musikerin, die früher professionelle Trapezkünstlerin war, bringt mit Akkordeon und ihrer Stimme im Intensivformat Blues, Folk, Rock’n’Roll und Balladen auf die Bühne.

>   mehr lesen...




„Laut & Leise“-Festival 2017

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Vergangenen Herbst Jahr hat das Substage mit der ersten „Laut & Leise“-Ausgabe sein Café feierlich eingeweiht.

>   mehr lesen...




Wir (punk)rocken das!

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Das Benefizfestival der Supportzone Multiple Sclerosis spezifiziert zur zweiten Ausgabe sein Motto.

>   mehr lesen...




Fiji & Minden

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Das Berner Synthie-Pop-Duo Fiji mit Sängerin Simone de Lorenzi und Keyboarder und Beatbastler Simon Schüttel spielt Disco- und Electro-Pop im Songformat und hat auch in puncto Visuals viel  zu bieten.

>   mehr lesen...




Across The Border

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Folk mit Punk – das war 1994 Ding der Stunde!

>   mehr lesen...




Ausblick: Substage

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Wenn der Schlachthof-Musikclub aus der Sommerpause kommt, zündet der Remchinger Folk-Punk-Torpedo!

>   mehr lesen...