Zydeco Annie & Swamp Cats

Popkultur // Artikel vom 07.11.2014

Zwar stammt Anja Baldauf nicht aus den Südstaaten der USA, aber immerhin aus dem am weitesten gen Süden reichenden deutschen Bundesland.

Als Zydeco Annie taucht sie mit ihren Swamp Cats ein in die Cajun- und Zydecomusik Louisianas, in die Klänge des Voodoo, die Musik der Bars von New Orleans und die Grooves des Mardi Gras – manchmal auch mit einem Schuss Bayern im Kreolischen. -bes

Fr, 7.11., 19.30 Uhr, Kurhaus Schömberg

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 1?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.



Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Conni Maly war Teil einer recht erfolgreichen Riotgirl-Band, bevor ihr Mitte der 90er die Ravekultur und die legendäre Roland MC 303 begegnet sind.