2. Nacht der Ausbildung

Bildung & Wissen // Artikel vom 26.09.2019

Welcher Beruf der passende ist und welche vielfältigen Möglichkeiten Karlsruhe und seine Umgebung zu bieten haben, um ihn zu ergreifen, erfahren Jugendliche in dieser von den Karlsruher Wirtschaftsjunioren organisierten Nacht.

Um Ausbildungsbetriebe mit potenziellen Azubis zusammenbringen, werden die Teilnehmer kostenlos und anmeldefrei auf drei Busrouten zu den 24 Stationen von dm über BGV bis zu den VBK gefahren (dazu kommt eine fußläufige Route um den Messplatz) und lernen dort die Unternehmen und ihre Mitarbeiter kennen – allein, mit Freunden oder den Eltern. Bei den Führungen kann man auch Erfahrungsberichte mit Azubis oder Studenten austauschen und so einen ersten Eindruck von den Menschen gewinnen, mit denen man vielleicht einmal zusammen arbeitet. -pat

Do, 26.9., 16.30-22 Uhr (erster Bus: 17 Uhr, Start: Messplatz), Karlsruhe
www.ka-nda.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 2?

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL