Auf dem Weg zum Werderplatz – Eine Lesung

Bildung & Wissen // Artikel vom 02.09.2020

Der gebürtige Augsburger Sebastian „Schnitzel“ Aumann (Jahrgang 1995) ist mit seiner Topfpflanze Kenny in der Karlsruher Südstadt heimisch geworden.

Hier gießt er seinen ausgeprägten Hang zu Grübelei, Faulheit, rauverpackter Sensibilität und Nachtschwärmerei in Textform; bei ein paar wenigen Lesungen ist er in ersten scheuen Kontakt mit seiner potenziellen Leserschaft getreten.

Im Hackerei-Biergarten – der nach dem Lockdown-Comeback nicht nur flächenmäßig erweitert wurde, sondern obendrein noch grüner und einladender aufgemacht ist als ohnehin schon – kommt unter dem Titel „Auf dem Weg zum Werderplatz“ nun ein weiterer hinzu. -pat

Mi, 2.9., 20 Uhr, Alte Hackerei, Biergarten, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 3?

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL