Càmfora

Bildung & Wissen // Artikel vom 18.04.2012

„Càmfora“ ist der Kampfer – und der Titel eines Romans der berühmten katalanischen Autorin Maria Barbal.

Ähnlich streng wie der penetrante Geruch des Mottenmittels durchdringt dessen Inhalt den Geist: Die bedrückende Enge eines Dorfes, ein tyrannischer Vater, familiäre Gewalt und ein tiefes Geheimnis prägen die Atmosphäre. In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Abraxas. -bes

Mi, 18.4., 20 Uhr, Hemingway Lounge, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 5.

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL