Intuitive Bildung

Bildung & Wissen // Artikel vom 11.03.2016

Die eigene Intuition weist den Weg zu einem authentischen, glücklichen und selbstbestimmten Leben – wenn man es schafft, auf seine innere Stimme zu hören.

Doch inmitten des unablässig auf einen einprasselnden „Informationsterrors“ von außen ist diese oft gar nicht so leicht zu vernehmen. Hilfe dabei, die eigene Intuition wahrzunehmen und intuitionsgemäß zu handeln, bietet die Kommunikations- und Bildungswissenschaftlerin Melanie Beck: Mit ihrer Initiative „Intuitive Bildung“ will sie die Karlsruher bei der Schulung ihrer inneren Weisheit unterstützen.

Das geschieht mithilfe spezieller „Body And Mind“-Methoden“, zum Beispiel dadurch, dass Klangschalen die Gefühle und die Intuition (wieder) in ihren natürlichen Fluss bringen und unbewusstes Körperwissen als Ressource freisetzen. Das Spektrum der Intuitiven Bildungspraxis reicht von individuellen Intuitionstrainings über Klangschalenmassage bis hin zu selbsterfahrungsbasierten Schreibseminaren wie dem Intuitiven Schreiben, das am 11.+12.3. in „der Osteopathiepraxis“ in der Durlacher Gritznerstr. 3 stattfindet. –bes

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 6.

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL