Jugendkunstschule Karlsruhe

Bildung & Wissen // Artikel vom 28.07.2016

Das Ferienprogramm der Jugendkunstschule sorgt für einen kreativen Sommer.

Kunst, Tanz, Theater, Film, Fotografie, Zirkus und jede Menge Spaß können Kinder ab vier Jahren, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien zwischen dem 28.7. und 18.8. erleben. Gerade sind die Broschüren mit über vierzig Angeboten aus allen künstlerischen Bereichen erschienen.

Sie enthalten nicht nur neue Themen wie z.B. „Fluch der Karibik – Wir tanzen und gestalten“ für Kids ab neun oder „Experimentelle Fotografie“ für Jugendliche, sondern auch eine Kernzeitbetreuung in allen drei Kurswochen. Und damit die Teilnahme nicht an den Finanzen scheitert, erhalten Inhaber von Karlsruher Pass/Karlsruher Kinderpass einmalig eine Ermäßigung der Kursgebühr von 80 Prozent!

Im Studienhaus in der Weststadt, in der Karlsburg, im Zoo und erstmals auch im Badischen Landesmuseum und im Museum in der Majolika treffen sich dann junge Kreative, um sich durch die Vielfalt der Künste durchzuprobieren, Motive mit Stift, Farbe und Pinsel einzufangen, Zirkusluft zu schnuppern, Trickfilme zu gestalten, Bildbearbeitung am Computer zu lernen oder Mangas zu zeichnen. -bes

Kaiserallee 12e, Karlsruhe, Tel.: 0721/98 57 58 01
www.juks-karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 7.

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL