Marc Hofmann & Benedict Wells

Bildung & Wissen // Artikel vom 03.03.2016

Eine Lesung mit Livemusik präsentiert der Freiburger Musiker und Autor Marc Hofmann.

Er liest am Do, 3.3. ab 20 Uhr aus seinem popkulturell aufgeladenen Roman „Alles kann warten“. „Vom Ende der Einsamkeit“ ist noch keine zwei Wochen im Buchhandel, da stellt Benedict Wells seinen vierten Roman schon in Karlsruhe vor.

Sieben Jahre des Wachstums und Entstehens brauchte das Buch und umfasst seinerseits das Aufwachsen vom Kind zum Erwachsenen – oder genauer: dreier Kinder, die plötzlich ihre Eltern verlieren und im Internat auch einander fremd werden. Bis das Schicksal sie wieder zusammenführt... -bes

Mo, 7.3., 20 Uhr, Kohi, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 9?

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL