Als der Markgraf die Inklusion verschlief

Bühne & Klassik // Artikel vom 17.09.2015

Der Markgraf schlief und erträumte sich eine Stadt, so erzählt die hinreichend bekannte Legende zu Karlsruhes Entstehung.


Der Markgraf verschlief und verpasste die Chance, schon vor 300 Jahren die Integration zu verwirklichen, denn seiner Meinung nach sei es ein Zeichen für gute Regentschaft, „wenn die Kranken und Krüppel aber in Hospitäler versorgt werden“. Das sehen Die Spinner allerdings ganz anders! Und zeigen in ihrem integrativen Theaterprojekt ihre Visionen einer Stadt der Zukunft. -bes

Do, 17.9., 19.30 Uhr, KA300-Pavillon, Schlosspark, Karlsruhe; Mo, 21.9., 19 Uhr, Sandkorn-Fabriktheater, Karlsruhe, auch: 22.9., 19 Uhr, 23.9., 10 + 19 Uhr, 24.9., 10 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 5.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL