Badisches Staatstheater: Schauspiel-Premieren

Bühne & Klassik // Artikel vom 25.09.2010

In Eugène Labiches „Das Sparschwein“ (La Cagnotte) nehmen sechs schlicht gestrickte Provinzler das Geld vom gemeinsamen Kartenspiel und reisen ins ferne Paris, wo sie mal richtig was erleben wollen.

Und es auch tun… Katastrophen inklusive. Deutschsprachige Erstaufführung der Übersetzung von Sabrina Zwach (ab Sa, 25.9., 19.30 Uhr, Schauspielhaus). „Cabaret“ entführt ins Berlin der 1930er Jahre und gehört zu den dunkelsten, aber auch berühmtes­ten Musicals aller Zeiten – wie auch der Film mit Liza Minelli.

Achim Thorwald (Regie und Bühne) sagt „Willkommen. Bienvenue. Welcome“ und lässt Nachtschattengewächs Sally Bowles (Anna-Magdalena Beetz) im Kit Kat Club einen grellbunten Tanz auf dem Vulkan hinlegen (ab Sa, 9.10., 19.30 Uhr, Schauspielhaus).

Die Welt ist eine Bühne, und die bedeutet Bruscon alles. Selbst in einem abgewrackten Tanzsaal am Ende der Welt will der tyrannische Perfektionist sein Werk zu seinen ureigenen Konditionen aufführen oder eben gar nicht. Prinzipien sind alles. Wer nicht spurt: ein Kulturbanause.

Thomas Bernhards Tragikomödie „Der Theatermacher“ verweist auch auf dessen eigenen Skandal bei den Salzburger Festspielen 1972, Stichwort: Notlicht. Unbedingt mal googeln, denn so bekommt das Stück einen herrlich selbstironischen Touch (ab Mi, 6.10., 20 Uhr, Ziegler-Saal Akropolis, Baumeisterstr. 18). -er

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Theater Baden-Baden

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 02.09.2018

Was bleibt von einem Menschenleben übrig?

>   mehr lesen...




Marshall & Alexander

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.08.2018

Nach den Ötigheimer Jubiläumskonzerten zum 20-jährigen Bestehen des Sängerduos gehen Marc Marshall und Jay Alexander diesmal auf „Große musikalische Weltreise“.

>   mehr lesen...




Zehn Jahre „Klingende Residenz“

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.07.2018

Nach einer Weltkarriere als Opern-Komponist zog sich Rossini nach Paris ins Privatleben zurück.

>   mehr lesen...




Klingende Residenz 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.07.2018

Nach einer Weltkarriere als Opernkomponist zog sich Gioachino Rossini nach Paris ins Privatleben zurück.

>   mehr lesen...




En Suite – Allein mit Audrey Hepburn

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 20.07.2018

Jeder kennt sie, jeder liebt sie, „Frühstück bei Tiffany“ machte sie unsterblich: Audrey Hepburn.

>   mehr lesen...




Heidelberger Schlossfestspiele 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

Die hochkarätigen Ensembles des Theaters und Orchesters Heidelberg und eine nahezu unschlagbare gute Spielstätte machen die „Schlossfestspiele“ zu einem der absoluten Highlights im Reigen der deutschen Theater-Open-Airs.

>   mehr lesen...




Kammertheater

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

„Show Must Go On“ - Freddy Mercury wusste es schon lange.

>   mehr lesen...




Das neue Stück: Ulrike Syha – „Drift“

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

An Filme von David Lynch erinnert „Drift“ von Ulrike Syha in der auslösenden Beklemmung.

>   mehr lesen...




HfM: Sinfonisches Konzert

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Um Bizet dreht sich alles beim Sommerkonzert des Schulmusik-Orchesters.

>   mehr lesen...