Breathing

Bühne & Klassik // Artikel vom 19.05.2017

Breathing (Foto: Franz Kimmel)

Im Anschluss an die Aufführung ihrer Tanzperformance „Wah-wah“ begann Anna Konjetzki eine einmonatige Residency im ZKM.

Dort erarbeitete sie mit dem Komponisten Nikolay Popov und drei Tänzerinnen die Performance „breathing“. Konjetzkis Tanzstücke und -installationen sind geprägt von einer genauen Beschäftigung und präzisen Ausgestaltung des Raumes.

Popov komponiert für Sinfonieorchester genauso wie für Elektronik und sucht die Nähe zu anderen Kunstsparten. Tanz, Raum und Musik – hier bekommen sie alle genügend Raum zum Atmen. -fd

Fr, 19.5., 20 Uhr, ZKM-Kubus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK BEITRÄGE



Was das Nashorn sah...

Bühne & Klassik // Artikel vom 23.05.2017

Das frisch geschriebene Bühnenstück von Jens Raschke spielt an einem Ort, der bizarr klingt, aber existierte.

>   mehr lesen...




10. Karlsruher Ballettwoche

Bühne & Klassik // Artikel vom 23.05.2017

Das tänzerische Jahreshighlight am Staatstheater feiert Jubiläum.

>   mehr lesen...




Haydns Schöpfung

Bühne & Klassik // Artikel vom 21.05.2017

Nie sei er so fromm gewesen wie zu der Zeit, als er „Die Schöpfung“ komponierte, bemerkte Joseph Haydn.

>   mehr lesen...


Staatstheater: 4. Kammerkonzert

Bühne & Klassik // Artikel vom 21.05.2017

Zwei der vier aufgeführten Komponisten teilen dasselbe Schicksal.

>   mehr lesen...


Klosterkonzerte Maulbronn 2017

Bühne & Klassik // Artikel vom 20.05.2017

Der große Reiz der Konzertreihe liegt in der grandiosen Örtlichkeit.

>   mehr lesen...




Gastspiele am Staatstheater

Bühne & Klassik // Artikel vom 20.05.2017

Unweit von Karlsruhe wird Ballett-Nachwuchs ausgebildet.

>   mehr lesen...




Frank Dupree & Maria-Elisabeth Lott

Bühne & Klassik // Artikel vom 19.05.2017

Die Shootingstars der hiesigen Klassikszene bei einem gemeinsamen Konzert mit zwölfköpfigem Orchester.

>   mehr lesen...




Breathing

Bühne & Klassik // Artikel vom 19.05.2017

Im Anschluss an die Aufführung ihrer Tanzperformance „Wah-wah“ begann Anna Konjetzki eine einmonatige Residency im ZKM.

>   mehr lesen...




Sigi Zimmerschied

Bühne & Klassik // Artikel vom 18.05.2017

Wie alles losging, weiß man ja.

>   mehr lesen...