Breathing

Bühne & Klassik // Artikel vom 19.05.2017

Breathing (Foto: Franz Kimmel)

Im Anschluss an die Aufführung ihrer Tanzperformance „Wah-wah“ begann Anna Konjetzki eine einmonatige Residency im ZKM.

Dort erarbeitete sie mit dem Komponisten Nikolay Popov und drei Tänzerinnen die Performance „breathing“. Konjetzkis Tanzstücke und -installationen sind geprägt von einer genauen Beschäftigung und präzisen Ausgestaltung des Raumes.

Popov komponiert für Sinfonieorchester genauso wie für Elektronik und sucht die Nähe zu anderen Kunstsparten. Tanz, Raum und Musik – hier bekommen sie alle genügend Raum zum Atmen. -fd

Fr, 19.5., 20 Uhr, ZKM-Kubus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK BEITRÄGE





Siegfried

Bühne & Klassik // Artikel vom 25.06.2017

Zwerge, Götter, ein Drache, ein Ring.

>   mehr lesen...




Er ist wieder da

Bühne & Klassik // Artikel vom 25.06.2017

Darf man Witze machen über einen Hitler, der 2011 auf einmal „wieder da“ ist?

>   mehr lesen...




Der gesellige Luther

Bühne & Klassik // Artikel vom 24.06.2017

Martin Luther war ein frommer Denker und zugleich auch ein geselliger Mensch, der den Genuss zu schätzen wusste.

>   mehr lesen...




Dänische Delikatessen

Bühne & Klassik // Artikel vom 24.06.2017

Svend und Bjarne eröffnen mit viel Tamtam ihre eigene Metzgerei.

>   mehr lesen...




Inschrift Heimat

Bühne & Klassik // Artikel vom 24.06.2017

Am Werderplatz in der Südstadt, in Oberreut, auf dem Schlachthofgelände in unmittelbarer Nähe der Landesaufnahmestelle für Flüchtlinge, auf dem Durlacher Schlossplatz und jüngst in Palmbach hat sie gestanden.

>   mehr lesen...




The Players

Bühne & Klassik // Artikel vom 22.06.2017

„Sechs Tage frei“ ist ein Treff der Szene.

>   mehr lesen...




Schlossfestspiele Ettlingen 2017

Bühne & Klassik // Artikel vom 22.06.2017

Mit den unterschiedlichsten Spielarten der Liebe beschäftigen sich die „Ettlinger Schlossfestspiele“ diesen Sommer.

>   mehr lesen...




Non(n)sens

Bühne & Klassik // Artikel vom 21.06.2017

Noch einige Jahre bevor Sister Act in die Kinos kam, war Dan Goggins Musical von den singenden und tanzenden Nonnen mit Rampenlicht-Vorliebe ein Off-Broadway-Renner.

>   mehr lesen...




Das neue Stück & Tanz & Upcycling

Bühne & Klassik // Artikel vom 21.06.2017

Der junge kongolesische Autor David-Minor Ilunga konfrontiert deutsche Polizisten mit den Ansichten eines jungen, terrorverdächtigen Afrikaners und das Publikum mit dem Problem des Racial Profiling.

>   mehr lesen...