Bulusma – Begegnung

Bühne & Klassik // Artikel vom 22.12.2012

Der Untertitel sagt es unmissverständlich: „Sich kennenlernen über Kunst“.

Das ist das erklärte Anliegen der Deutsch-Türkischen Kulturplattform Karlsruhe, die bei „Bulusma – Begegnung“ Werke von deutschen (Anina Gröger, Wolfgang Henning, Elmar Interschick, Kathrin Leopolder, Lilo Maisch, Irmtrud Saarbourg) sowie türkischen (Jülide Kirbiyik, Ibrahim Kocaoğlu, Feyyaz Karabağ, Nevzat Şahin, Bettina und Mehmet Yağmur, Münire Yilmazbayhan) Künstlern zeigt. -pat

Finissage: Sa, 22.12., 18 Uhr; Do+Fr 17-20 Uhr, Sa 15-20 Uhr, So 11-18 Uhr, Orgelfabrik, Karlsruhe, Eintritt frei

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Cinderella

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 03.12.2017

Die Geschichte von Cinderella – wie bei Disney – oder dem Aschenbrödel bei den Gebrüdern Grimm ist ein Klassiker der Weihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Erwin Pelzig

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 23.11.2017

Vor dem Weggehen steht das Herkommen, das ist nur logisch.

>   mehr lesen...


Filmmusik International

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 20.11.2017

Filmmusik hat sich längst von der Leinwand emanzipiert, gelangt in Charts, auf CDs und füllt Konzertsäle.

>   mehr lesen...




Schubertiade: Sanfte Lieder von Liebe und Tod

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.11.2017

Im Mai sang Sarah Wegener bei der Eröffnung der Hamburger Elbphilharmonie, wo sie mit Dirigent Kent Nagano Mahlers „Sinfonie der Tausend“ aufführte.

>   mehr lesen...




Romeo und Julia

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.11.2017

Kenneth MacMillan ist bekannt für seine Ballette, die sich intensiv mit menschlichen Beziehungen befassen und ihre Vorlagen teilweise in der Literatur finden.

>   mehr lesen...




Aufguss

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.11.2017

Die Klostermühle ist ein Fünf-Sterne-Hotel, das gehobene Wellness-Wochenenden für Wohlhabende anbietet.

>   mehr lesen...




Tanz Karlsruhe 17

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.11.2017

Die Alexander Whitley Compagnie im ZKM (17.11.), deren Foto unser Cover im Oktober bildete, ist bereits ausverkauft.

>   mehr lesen...