Das Lächeln einer Sommernacht

Bühne & Klassik // Artikel vom 25.06.2015

Nach Teufelsbarbier „Sweeney Todd“ vor zwei Jahren steht ein weiteres Musical von Stephen Sondheim im Mittelpunkt der „Ettlinger Schlossfestspiele“.

Der kürzlich bis 2018 im Amt bestätigte Festspiel-Intendant Udo Schürmer inszeniert den auf Ingmar Bergmans gleichnamigem Film basierenden elffachen „Tony Award“-Gewinner „A Little Night Music“. Hier trifft der in zweiter Ehe mit der unwilligen 18-jährigen Ann verheiratete Anwalt Egerman auf seine Ex-Geliebte (Doris Gallart), was begleitet vom Welthit „Send In The Clowns“ einen bunten Liebesreigen verquerer Liaisons und hochkochender Leidenschaften nach sich zieht... -pat

Premiere: Do, 25.6., 20.30 Uhr, Schlosshof, Ettlingen
www.schlossfestspiele-ettlingen.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 8.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL