Der gesellige Luther

Bühne & Klassik // Artikel vom 24.06.2017

Cantus ­Juvenum

Martin Luther war ein frommer Denker und zugleich auch ein geselliger Mensch, der den Genuss zu schätzen wusste.

So reformierte er nicht nur die christliche Religion, sondern führte auch das gemeinsame Singen in den Gottesdienst ein. Dort sangen zu seiner Zeit nur die geschulten Profis, da die Musik technisch sehr diffizil ausgestaltet war. Den Startpunkt einer neuen, geselligen Musikkultur anlässlich 500 Jahren Reformation zelebriert das Hofkonzert der Evangelischen Stadtkirche.

Kompositionen von Senfl, Desprez, Brahms und dem jungen Zeitgenossen Leon Tscholl zeichnen die bis heute reichende Geschichte des Gemeinschaftsgesangs nach. Es singen Cantus uvenum Karlsruhe und das Ensemble Plus, begleitet von der Camerata 2000, dirigiert von Friedrich-Wilhelm Möller. -fd

Sa, 24.6., 19 Uhr, Hof der Ev. Stadtkirche (bei schlechtem Wetter in der Stadtkirche), Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Theater Baden-Baden

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 02.09.2018

Was bleibt von einem Menschenleben übrig?

>   mehr lesen...




Marshall & Alexander

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.08.2018

Nach den Ötigheimer Jubiläumskonzerten zum 20-jährigen Bestehen des Sängerduos gehen Marc Marshall und Jay Alexander diesmal auf „Große musikalische Weltreise“.

>   mehr lesen...




En Suite – Allein mit Audrey Hepburn

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 20.07.2018

Jeder kennt sie, jeder liebt sie, „Frühstück bei Tiffany“ machte sie unsterblich: Audrey Hepburn.

>   mehr lesen...




Heidelberger Schlossfestspiele 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

Die hochkarätigen Ensembles des Theaters und Orchesters Heidelberg und eine nahezu unschlagbare gute Spielstätte machen die „Schlossfestspiele“ zu einem der absoluten Highlights im Reigen der deutschen Theater-Open-Airs.

>   mehr lesen...




Kammertheater

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

„Show Must Go On“ - Freddy Mercury wusste es schon lange.

>   mehr lesen...




Das neue Stück: Ulrike Syha – „Drift“

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

An Filme von David Lynch erinnert „Drift“ von Ulrike Syha in der auslösenden Beklemmung.

>   mehr lesen...




HfM: Sinfonisches Konzert

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Um Bizet dreht sich alles beim Sommerkonzert des Schulmusik-Orchesters.

>   mehr lesen...


Staatstheater: 8. Sinfoniekonzert

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Der Tod von Richard Wagner 1883 ging Anton Bruckner sehr nahe.

>   mehr lesen...




Choreographen stellen sich vor

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Birgit Keil prägt das Ballett in der Fächerstadt seit 15 Jahren.

>   mehr lesen...