Der Sänger aus Kurpfalz

Bühne & Klassik // Artikel vom 20.03.2007

Arnim Töpel wird als Meister der subtilen Pointe gelobt, als Philosoph unter den Kabarettisten und als vorbildhaft in punkto sprachlicher Eleganz.

Piano, Blues und Kabarett verspricht er – und um die Sache jetzt nicht noch streberhafter klingen zu lassen, legt er auf Leos Bühne mit Biss ein Programm vor, das sich auf den ersten Blick nicht besonders gut mit alledem verträgt. Denn es ist, oh Schreck, in Mundart. Kurpfälzisch. In Form und Inhalt! Da fühlt sich der Badener in "Newa de Kapp" mal als Tourist … -bes

Mi, 21.3, 20 Uhr, Jugendstil-Festhalle, Udenheimer Straße, Philippsburg

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 8?

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 24.12.2020

Dieser Karlsruher Weihnachtsbrauch strahlt weit in die Region hinaus.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 14.11.2020

Erstmals schließen sich 46 Knabenchöre aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in einer grenzübergreifenden Kooperation zusammen, um auf die pandemiebedingten Nachwuchssorgen der Knabenchöre aufmerksam zu machen.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 12.11.2020

An zehn Frühlingstagen präsentiert der „Heidelberger Stückemarkt“ die Avantgarde des Theaters.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 03.11.2020

Zuletzt haben die „Salzburger Festspiele“ vorgemacht, wie sich trotz und während der Pandemie mit vielen Tests auch im Vorfeld hohe Besucherzahlen, nämlich über 70.000, ohne jeden neu aufgetretenen Fall durchführen lassen.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 01.11.2020

Im Konzerthaus läuft am So, 1.11. ab 18 Uhr der „Beethoven-Marathon“.