Gauthier Dance – „Swan Lakes“

Bühne & Klassik // Artikel vom 07.12.2021

Swan Lakes

Eric Gauthier hat vier KünstlerInnen beauftragt, eine neue Version von „Schwanensee“ zu choreografieren – von je nur 20 Minuten Länge.

Marie Chouinard, Marco Goecke, Hofesh Shechter und Cayetano Solo ermöglichen mit „Swan Lakes“ im Rahmen von „Tanz Karlsruhe“ neue Einblicke in einen scheinbar bestens bekannten Stoff. -fd

Uraufführung: Di+Mi, 7.+8.12., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 9.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL