Georg Büchner & DJ Zipo

Bühne & Klassik // Artikel vom 09.10.2013

Georg Büchners Novelle „Lenz“ über einen psychisch am Abgrund wankenden Schriftsteller war bereits Vorlage für den Karlsruher Komponisten Wolfgang Rihm.

In „Keil getrieben“ geht eine Gruppe Studierender der Hochschule für Gestaltung dem Schicksal dieser historischen Figur mit neuen klanglichen und performativen Mitteln nach (Do, 7.11. und Sa, 9.11., 19 Uhr, 1. OG der Städt. Galerie).

Im Anschluss dreht DJ Zipo vom Experimental-Label „aufabwegen“ Platten für alle Dableiber, Tänzer und Entspanner. Musikalisch geht’s von Wave und Indie über Post-Industrial bis Pop (Do, 7.11., 21.30 Uhr, ZKM_Musikbalkon). -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 4.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL