Impro à la carte 2015

Bühne & Klassik // Artikel vom 18.04.2015

Einen Einblick in die große Vielfalt des Improvisationstheaters bietet das Karlsruher Ensemble Serviervorschlag.

Seit der Spielzeit 2014/15 hat es seine Bühnenheimat im Jakobus-Theater gefunden, wohin es das ganze Jahr hindurch regelmäßig Gäste von auswärts zu Auftritten einlädt. Im Mai konzentriert sich zudem die ganze Fantasie der Improvisation an einem Wochenende: Die dritte Auflage des „Impro à la carte!“-Festivals gibt acht Ensembles an drei Abenden den Raum, sich und ihre jeweils eigene Spielart des Improvisationstheaters zu präsentieren.

Aus Berlin, Frankfurt und Köln, Bremen, Wiesbaden und Marburg, Zürich und Wien kommen die Ensembles, die zeigen wollen, welche – auch anspruchsvollen – Formate es im Bereich des improvisiertem Theaters gibt und wie unterschiedlich die einzige Vorgabe, nämlich spontan und in Interaktion mit dem Publikum etwas ganz Neues live auf der Bühne zu gestalten, umgesetzt werden kann. -bes

8.-10.5., je 19.30 Uhr, Jakobus-Theater, Karlsruhe - präsentiert von INKA
www.serviervorschlag-impro.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Cinderella

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 03.12.2017

Die Geschichte von Cinderella – wie bei Disney – oder dem Aschenbrödel bei den Gebrüdern Grimm ist ein Klassiker der Weihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Erwin Pelzig

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 23.11.2017

Vor dem Weggehen steht das Herkommen, das ist nur logisch.

>   mehr lesen...


Filmmusik International

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 20.11.2017

Filmmusik hat sich längst von der Leinwand emanzipiert, gelangt in Charts, auf CDs und füllt Konzertsäle.

>   mehr lesen...




Schubertiade: Sanfte Lieder von Liebe und Tod

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.11.2017

Im Mai sang Sarah Wegener bei der Eröffnung der Hamburger Elbphilharmonie, wo sie mit Dirigent Kent Nagano Mahlers „Sinfonie der Tausend“ aufführte.

>   mehr lesen...




Romeo und Julia

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.11.2017

Kenneth MacMillan ist bekannt für seine Ballette, die sich intensiv mit menschlichen Beziehungen befassen und ihre Vorlagen teilweise in der Literatur finden.

>   mehr lesen...




Aufguss

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.11.2017

Die Klostermühle ist ein Fünf-Sterne-Hotel, das gehobene Wellness-Wochenenden für Wohlhabende anbietet.

>   mehr lesen...




Tanz Karlsruhe 17

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.11.2017

Die Alexander Whitley Compagnie im ZKM (17.11.), deren Foto unser Cover im Oktober bildete, ist bereits ausverkauft.

>   mehr lesen...