Impro à la carte 2015

Bühne & Klassik // Artikel vom 18.04.2015

Einen Einblick in die große Vielfalt des Improvisationstheaters bietet das Karlsruher Ensemble Serviervorschlag.

Seit der Spielzeit 2014/15 hat es seine Bühnenheimat im Jakobus-Theater gefunden, wohin es das ganze Jahr hindurch regelmäßig Gäste von auswärts zu Auftritten einlädt. Im Mai konzentriert sich zudem die ganze Fantasie der Improvisation an einem Wochenende: Die dritte Auflage des „Impro à la carte!“-Festivals gibt acht Ensembles an drei Abenden den Raum, sich und ihre jeweils eigene Spielart des Improvisationstheaters zu präsentieren.

Aus Berlin, Frankfurt und Köln, Bremen, Wiesbaden und Marburg, Zürich und Wien kommen die Ensembles, die zeigen wollen, welche – auch anspruchsvollen – Formate es im Bereich des improvisiertem Theaters gibt und wie unterschiedlich die einzige Vorgabe, nämlich spontan und in Interaktion mit dem Publikum etwas ganz Neues live auf der Bühne zu gestalten, umgesetzt werden kann. -bes

8.-10.5., je 19.30 Uhr, Jakobus-Theater, Karlsruhe - präsentiert von INKA
www.serviervorschlag-impro.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Marshall & Alexander

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.08.2018

Nach den Ötigheimer Jubiläumskonzerten zum 20-jährigen Bestehen des Sängerduos gehen Marc Marshall und Jay Alexander diesmal auf „Große musikalische Weltreise“.

>   mehr lesen...




HfM: Sinfonisches Konzert

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Um Bizet dreht sich alles beim Sommerkonzert des Schulmusik-Orchesters.

>   mehr lesen...


Staatstheater: 8. Sinfoniekonzert

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Der Tod von Richard Wagner 1883 ging Anton Bruckner sehr nahe.

>   mehr lesen...




Choreographen stellen sich vor

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Birgit Keil prägt das Ballett in der Fächerstadt seit 15 Jahren.

>   mehr lesen...




13. Karlsruher Nacht der Chöre

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 13.07.2018

Karlsruhe hat eine reichhaltige Chorlandschaft.

>   mehr lesen...




30 Jahre „Rossini“ in Bad Wildbad

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 12.07.2018

Zum 30-jährigen Bestehen des „Rossini“-Festivals, das Belcanto-Liebhaber aus der ganzen Welt nach Bad Wildbad zieht, hat Intendant Jochen Schönleber ein spektakuläres Programm für das mit außergewöhnlichen Veranstaltungsorten wie der Trinkhalle, dem Königlichen Kurtheater und natürlich dem Turm des Baumwipfelpfads gesegnete Festival zusammengestellt.

>   mehr lesen...


Volkstheater-Festival 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 12.07.2018

Ein verlängertes Wochenende ganz für die Mitmach-Sparte am Staatstheater.

>   mehr lesen...




Axel Gundlach

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 09.07.2018

„Alles außer Liegestütz“ verspricht der Auftritt des Frankfurter Wanderers zwischen den Künsten bei der neuen Reihe „Sandkorn Poetry Slam Kabarett“.

>   mehr lesen...




Grötzinger Musiktage 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.07.2018

Am So, 8.7. spielt das Blechbläserquintett Mannheim Brass u.a. Werke von Telemann, Gershwin, Bernstein, Molter und  Jan Bach.

>   mehr lesen...