Kabarett im Tollhaus

Bühne & Klassik // Artikel vom 15.03.2014

Plakativ arbeiten Jonas Anderhub und Christof Wolfisberg, besser bekannt als „Ohne Rolf“.

Auch in ihrem dritten Umblätterkabarett führen sie erlesene Dialoge anhand von knappem Text auf großen Papierbögen; „Unferti“ ist die Geschichte zweier Blattländer, die sich aufmachen, das Sprechen zu lernen – Ausgang offen (Sa, 15.3.). Provokant kommt Oliver Polak daher: Erst war er der Jude, dann Hitler und jetzt einfach ein „Krankes Schwein“, das den absurden Normalitätsbegriff der Gesellschaft radikal in Frage stellt (Mo, 31.3.).

Entscheiden muss man sich am Do, 3.4. – zur Wahl stehen Rolf Millers „Tatsachen“ über so wichtige Themen wie Atombombe, Urknall, Frauen, Achim und Jürgen oder aber parallel Robert Gwisdeks Lesungsfilmkonzert: Käptn Peng geht nun mit seinem aus den tiefsten Tiefen der Fantasie schöpfenden Debut „Der unsichtbare Apfel“ auf multimediale Lesetour.

Am Mi, 9.4. gibt’s die zweite Ausgabe der Mixed-Show „Im Bett mit Brandl“ (Martina, natürlich) und tags darauf verliert das Tofuschnitzel aus artgerechter Haltung gegen den guten alten Stabfisch: Bei Barbara Ruscher heißt es dann „Panierfehler – Ein Fischstäbchen packt aus“ (Do, 10.4.). -bes

je 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





112. Theatersommer Ötigheim

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.06.2018

Seit 1906 sprengt Theater in Ötigheim alle Dimensionen.

>   mehr lesen...




Rocky Horror Show

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.06.2018

Unter dem Augenmerk des Schöpfers Richard O’Brien hat Regisseurs Sam Buntrock das Enfant terrible des Musicals inszeniert.

>   mehr lesen...




Schlossfestspiele Ettlingen 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 02.06.2018

Bevor zur Spielzeit 2019 mit Solveig Bauer erstmals in der 40-jährigen Geschichte eine Frau an der Spitze der „Ettlinger Schlossfestspiele“ steht, inszeniert Noch-Intendant Udo Schürmer seine letzten Bühnenstücke an der Alb.

>   mehr lesen...




Tête-à-tête 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 29.05.2018

Als die Barockstadt Rastatt 1993 vor 25 Jahren das Straßentheaterfestival „Tête-à-tête“ als neues Eventformat vorstellte, konnte kaum jemand ahnen, dass daraus das größte internationale deutsche Straßentheaterfestival entstehen würde.

>   mehr lesen...




Schlanker

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 25.05.2018

Der Kabarettist Lars Sörensen lebt seit zwei Jahren in Karlsruhe und initiierte im Theater Die Käuze die Veranstaltungsreihe „Kleinkunst im Wald“.

>   mehr lesen...




Das Publikum

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 25.05.2018

Wie kann Stadt jenseits von staatlichen und kommunalen Institutionen aufgebaut sein und funktionieren?

>   mehr lesen...




Staatstheater: Kammerkonzerte

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.05.2018

Ein Kammerkonzert-Spezial am Staatstheater widmet sich der Liebe mit all ihren Gefühlsgipfeln, Abgründen und Seitenpfaden.

>   mehr lesen...




Liederabend mit Uliana Alexyuk

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 20.05.2018

Uliana Alexyuk ist seit 2015 Ensemblemitglied am Staatstheater und in dieser Spielzeit unter anderem als Woglinde im „Rheingold“ und in der weiblichen Hauptrolle in Gounods Roméo et Juliette zu erleben.

>   mehr lesen...




Sieben Geister

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.05.2018

70 Jahre deutsche Geschichte sind auch sieben Jahrzehnte Konflikte, Verdrängung und Verschweigen.

>   mehr lesen...