Lange Nacht der Kirchen

Bühne & Klassik // Artikel vom 19.10.2007

Was man von Museen kennt, das gibt es jetzt erstmals auch klerikal. Ein gutes Dutzend Karlsruher Kirchen öffnet von 19 bis 24 Uhr ihre Türen und Pforten und bietet ein ganz unterschiedliches Programm.

Von Lesungen über Konzerte, Meditationen und Kunstbetrachtungen bis zu Theater- und Filmvorführungen wird alles geboten, was sich an und in Kirchenräumen umsetzen lässt. Die Nacht hebt an mit einem gemeinsamen Glockengeläute. Es wird nicht zu überhören sein. Sie endet zeitgleich mit einer Mitternachtsandacht. Freier Eintritt.

Die Lutherkirche (Gottesauer Platz) setzt ihr Schwerpunktthema mit einer Aufführung der Kirchenoper „Luther“ rund eine Woche später fort. Das Werk für Soli, Chor und Orchester stammt vom Dossenheimer Kirchenmusiker Dietrich Lohff und wurde 2005 in Wittenberg uraufgeführt. Die Oper zeigt halbszenisch wichtige Stationen aus dem Leben des Reformators. Unter den Solisten ist auch ein Karlsruher: Sprecher Rudi Spieth. -hs

Fr, 19.10. 19-24 Uhr, Nacht der offenen Kirchen; So, 28.10., 19 Uhr, Kirchenoper „Luther“, Lutherkirche

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Marshall & Alexander

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.08.2018

Nach den Ötigheimer Jubiläumskonzerten zum 20-jährigen Bestehen des Sängerduos gehen Marc Marshall und Jay Alexander diesmal auf „Große musikalische Weltreise“.

>   mehr lesen...




HfM: Sinfonisches Konzert

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Um Bizet dreht sich alles beim Sommerkonzert des Schulmusik-Orchesters.

>   mehr lesen...


Staatstheater: 8. Sinfoniekonzert

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Der Tod von Richard Wagner 1883 ging Anton Bruckner sehr nahe.

>   mehr lesen...




Choreographen stellen sich vor

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Birgit Keil prägt das Ballett in der Fächerstadt seit 15 Jahren.

>   mehr lesen...




13. Karlsruher Nacht der Chöre

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 13.07.2018

Karlsruhe hat eine reichhaltige Chorlandschaft.

>   mehr lesen...




30 Jahre „Rossini“ in Bad Wildbad

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 12.07.2018

Zum 30-jährigen Bestehen des „Rossini“-Festivals, das Belcanto-Liebhaber aus der ganzen Welt nach Bad Wildbad zieht, hat Intendant Jochen Schönleber ein spektakuläres Programm für das mit außergewöhnlichen Veranstaltungsorten wie der Trinkhalle, dem Königlichen Kurtheater und natürlich dem Turm des Baumwipfelpfads gesegnete Festival zusammengestellt.

>   mehr lesen...


Volkstheater-Festival 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 12.07.2018

Ein verlängertes Wochenende ganz für die Mitmach-Sparte am Staatstheater.

>   mehr lesen...




Axel Gundlach

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 09.07.2018

„Alles außer Liegestütz“ verspricht der Auftritt des Frankfurter Wanderers zwischen den Künsten bei der neuen Reihe „Sandkorn Poetry Slam Kabarett“.

>   mehr lesen...




Grötzinger Musiktage 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.07.2018

Am So, 8.7. spielt das Blechbläserquintett Mannheim Brass u.a. Werke von Telemann, Gershwin, Bernstein, Molter und  Jan Bach.

>   mehr lesen...