Mund-Art

Bühne & Klassik // Artikel vom 29.01.2009

Zweisprachig ist er aufgewachsen.

Bei Arnim Töpel trifft die Muttersprache Hochdeutsch auf die Heimatsprache, das Kurpfälzische. Seine Wahl, zweiteres zur Grundlage von Kabarett zu machen, war kühn und nicht ganz ohne Risiko, denn allzu oft wird der Dialekt missbraucht, um die Heimat, deren Bewohner und deren Sprache verblödelnd als verblödet darzustellen.

Nicht so bei „Mundart II“ – das kommt zwischen Nordsee und Alpen gut an, und in „Mach doch de Babbe net struwwelisch“ gibt sich Töpel wieder einmal als ein Virtuose am Klavier, ein Blues-Denker mit sonorer Stimme und der Philosoph unter den Kabarettisten.  -bes

Sa, 31.1., 20 Uhr, Jubez
www.jubez.de
www.toepel-online.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Cinderella

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 03.12.2017

Die Geschichte von Cinderella – wie bei Disney – oder dem Aschenbrödel bei den Gebrüdern Grimm ist ein Klassiker der Weihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Abdelkarim

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.11.2017

Sein erstes Soloprogramm „Zwischen Ghetto und Germanen“ war vielerorts ausverkauft und wurde von der Presse mit Lobeshymnen überhäuft.

>   mehr lesen...




ARD Hörspieltage 2017

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.11.2017

Klängen lauschen, Geschichten verfolgen, in fremde akustische Welten eintauchen – das geht bei den „ARD Hörspieltagen“.

>   mehr lesen...




Tanz Karlsruhe 17

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.11.2017

Ins 21. Jahr geht der von Tempel und Tanztribüne auf mittlerweile vier Bühnen verteilte „Tanz Karlsruhe“ – eine Einmaligkeit unter Deutschlands Tanzfestivals!

>   mehr lesen...




Tanz Karlsruhe 17

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.11.2017

Ins 21. Jahr geht der von Tempel und Tanztribüne auf mittlerweile vier Bühnen verteilte „Tanz Karlsruhe“ – eine Einmaligkeit unter Deutschlands Tanzfestivals!

>   mehr lesen...




Max Raabe & Palast Orchester

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 20.10.2017

„Das hat mir noch gefehlt“, der Name der 2017er-Show von Max Raabe, verweist auf zwei Hintergründe.

>   mehr lesen...




Karlsruher Schlosskonzerte

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.10.2017

Deborah Strauss und Jeff Warschauer sammeln seit den 1980er Jahren jiddische und hebräische Musik.

>   mehr lesen...




Das Büro

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.10.2017

Ein neues Büro steht im Foyer des Staatstheaters.

>   mehr lesen...