No.thing

Bühne & Klassik // Artikel vom 25.11.2011

Deutschlandpremiere feiert unmittelbar nach seiner Uraufführung in Lausanne „No.thing“ der vielbeachteten Schweizer Compagnie Linga.

Die pflegt einen ebenso akrobatischen wie ästhetischen Tanzstil und hat als eine der wenigen Kompanien der europäischen Szene den Sprung in die Weltelite geschafft. -pat

Fr, 25.11., 20.30 Uhr, Scenario Halle, Karlsruhe - präsentiert von INKA

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 5.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL