Orgelgeburtstag & Orgelmatinee

Bühne & Klassik // Artikel vom 17.05.2012

Zwei Jahre alt ist die Klais-Orgel an der Christuskirche mittlerweile.

Zu Ehren der verhältnismäßig doch sehr neuen Instrumentenkönigin gibt es ein mehrtägiges Fest. Der Oratorienchor an der Christuskirche macht den Auftakt mit einem „Festlichen Chorkonzert“ (Do, 17.5., 18 Uhr). Bernsteins „Chichester Psalms“ und Brittens „Rejoice In The Lamb“ mit vier Gesangssolisten (Angelika Lenter, Gabriele Grund, Thomas Zimmermann, Claus Temps) sowie Patrick Fritz-Benzing an der Orgel kommen zur Aufführung.

Die Leitung hat Kantor Carsten Wiebusch, ebenso wie am So (20.5., 10 Uhr), wenn das Kantatenorchester und Solisten Bachs Kantate „Sie werden euch in den Bann tun“ (BWV 183) in den weiten Kirchenraum entsenden. Später erweisen Organisten von internationalem Renommee dem Geburtstagskind gebührend Ehre: Christian Schmitt spielt Bach, Liszt und Reger (17 Uhr), Carsten Wiebusch interpretiert Widor, Debussy und Messiaen (18 Uhr) und Zsigmond Szathmáry bringt neben Werken von Kodály und Popescu auch eigene Musik mit (19 Uhr). Zusätzlich lädt Stefan Viegelahn am So, 10.6. um 11.30 Uhr zur Orgelmatinee. -fd

Orgelgeburtstag: Do-So, 17.-20.5., Christuskirche, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 5?

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL