Quantensprünge VII

Bühne & Klassik // Artikel vom 29.09.2008

Im Mittelpunkt der siebten Auflage der „Quantensprünge” steht das Werk des im Dezember 2007 verstorbenen Komponisten Karl-Heinz Stockhausen.

Am 22. August hätte er seinen 80. Geburtstag gefeiert. Wie gewohnt werden Stipendiaten der Internationalen Ensemble Modern Akademie (IEMA) an drei Abenden Gelegenheit haben, ihr hohes instrumentales Niveau vor Publikum unter Beweis zu stellen.

Neben Werken des unbequemen Stockhausen wie „Der kleine Harlekin“, „Spiral“ und „Mantra“ stehen u.a. Kompositionen von Marcus Antonius Wesselmann, Seiko Itoh, Vito Žuraj und Julien Bilodeau (allesamt Uraufführungen) auf dem Programm.

In einer weiteren Premiere wird ein in Zusammenarbeit mit dem Institut für Angewandte Theaterwissenschaft der Justus Liebig Universität Gießen, Klasse Heiner Goebbels entwickeltes Musiktheaterprojekt aufgeführt. -th


Do, 2.10., und Fr, 3.10., jeweils 20 Uhr, ZKM Kubus; Musiktheaterprojekt: Sa, 4.10., 19 und 21 Uhr, ZKM Medientheater
www.zkm.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Atze Schröder

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 24.02.2018

Getönte Brille, Lockenhelm und der Ellbogen baumelt lässig aus dem Cabriofenster – so gechillt nimmt Atze Schröder Fahrt auf für sein neues Programm.

>   mehr lesen...




Tangata

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.02.2018

Ein bewegender und bewegter Abend verspricht „Tangata – Tango für Kopf und Beine“ zu werden.

>   mehr lesen...




Umbo

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 17.02.2018

Sein halbes Leben hat sich der Kärntner Bass-Mann in den Dienst von Künstlern wie Paul Young, Midge Ure, Laith Al-Deen, Nik Kershaw, Wolfgang Niedecken, Thomas D, Rea Garvey oder Christina Stürmer gestellt.

>   mehr lesen...




Das Neue Hoftheater mit Biss

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.02.2018

Zweimal schlägt Dracula noch seine Eckzähne in Halsschlagadern, lässt die Zuschauer erschaudern – ob vor Grusel oder vor unverhohlener Erotik – und entführt in eine fremde Welt (Fr+Sa, 16.+17.2., 20 Uhr).

>   mehr lesen...




Herztrittmacher

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.02.2018

Für sie ist es die große Liebe – für ihn aber nur „Freundschaft plus“.

>   mehr lesen...




41. Händel-Festspiele

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.02.2018

Mit der Neuinszenierung von „Alcina“ besinnen sich die „Händel-Festspiele“ auf ihre Wurzeln.

>   mehr lesen...




Alcina

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.02.2018

1978 hießen die „Händel-Festspiele“ noch „Händel-Tage“ und zeigten bei ihrer zweiten Ausgabe die „Alcina“.

>   mehr lesen...




41. Händel-Festspiele

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.02.2018

Die Premiere der großen Händel-Oper „Alcina“ (Fr, 16.2.) ist Highlight und Startpunkt des jährlichen Barockfestivals.

>   mehr lesen...




Abfall der Welt

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.02.2018

Körperlicher und globaler Verfall, Zerstörung und neues Wachstum, virtuelle Körper und eine Person, die all ihre Daten löschen möchte.

>   mehr lesen...