Trio E.T.A.

Bühne & Klassik // Artikel vom 19.11.2023

Trio E.T.A. (Foto: Sophie Wolters)

Erfinder von Spuk- und Schauergeschichten, sprachgewaltiger Musikkritiker, Komponist, Karikaturist.

E.T.A. Hoffmann war einer der vielseitigsten Künstler der deutschen Romantik. Das nach ihm benannte Trio E.T.A. gewann 2021 den „Preis des Deutschen Musikwettbewerbs“ und ist seitdem auch international unterwegs. Das „SWR2 New Talent“-Programm fördert das Trio drei Jahre lang mit Konzerten, Audio- und Videoproduktionen und Medienpräsenz. Radiosender in ganz Europa werden dieses „Top Young Performers“ vom SWR übernehmen.

Elene Meipariani (Violine), Hayk Sukiasyan (Violoncello) und Till Hoffmann (Klavier) haben Klaviertrios von Joseph Haydn, Franz Schubert und Isang Yun im Programm. -rw

So, 19.11., 18 Uhr (Konzerteinführung 17.30 Uhr), Schloss Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 8?

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL