INKA #126

Inka Ausgaben // Artikel vom 11.04.2017

INKA #126

Sehr gut angenommen wurde unsere Rubrik „Cool Shoppen in Karlsruhe“, denn es gibt sie noch.

Gute Gründe, um der Innenstadt einen Besuch abzustatten! Namentlich Skog42, die Neueröffnung von Marc Ephraim, Wohnstück mit seinen nach Wunsch bedruckbaren Filzprodukten, Spinnrad Naturtextilien, der Kinderladen &mina, das Lingerie-Label Aikyou sowie viele andere Geschäfte, Cafés und Restaurants mit Flair und Individualität, die es trotz Baustellenmisere und der allgegenwärtigen Präsenz der immer gleichen Ladenketten zu entdecken lohnt! Andere gute Gründe sind in Kunst und Kultur beheimatet, darunter die Markus-Lüpertz-Ausstellung im ZKM, die „Karlsruher Künstlermesse“ oder das Straßentheaterfestival „Platzda!“.

Wir gratulieren außerdem zwei Schlachthof-Jubilaren: Plüschis Alte Hackerei feiert ihr Zehnjähriges und das Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro K3 bündelt bei der „Kreativ.Impuls“-Woche seine über fünf Jahre etablierten Formate. Auch Sommersemesterbeginn und Frühlingstreiben zwischen „Heimattage“ und „Gartenschau“ widmet sich diese Ausgabe. Wir sind übrigens mit Blick aufs Cover kein Tiermagazin geworden, haben aber nicht nur ein Herz für unsere lieben Mitmenschen…

Einen sonnigen Start in die Outdoor-Saison
Roger Waltz & das gesamte INKA-Team

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE INKA AUSGABEN





INKA #129

Inka Ausgaben // Artikel vom 12.07.2017

Ist die Stimmung in Karlsruhe im Sommer 2017 besser als die Lage oder doch eher – typisch badisch – umgekehrt?

>   mehr lesen...




INKA Regio #104

Inka Ausgaben // Artikel vom 12.07.2017

Ganz gleich, ob das Wetter sich die nächsten Wochen von seiner sonnigen Seite zeigen wird oder nicht – wer das Kulturprogramm studiert, kommt um den Sommer nicht herum!

>   mehr lesen...




INKA #128

Inka Ausgaben // Artikel vom 13.06.2017

Der Karlsruher geht ja bei Regen und selbst bei Nieselregen eher kaum vor die Tür.

>   mehr lesen...




INKA Regio #103

Inka Ausgaben // Artikel vom 13.06.2017

Pünktlich zum Beginn der Freiluftsaison mit ihren zahlreichen Events, Konzerten Theaterfestivals und kleinen wie großen Open-Air-Festivals lässt sich endlich der Sommer blicken und gibt den Blick frei auf die wunderbare Kulturregion rechts und links des Oberrheins.

>   mehr lesen...




INKA #127

Inka Ausgaben // Artikel vom 11.05.2017

Während sich der KSC im freien Fall und in einer seiner schwersten Identitätskrisen befindet und dank seiner katastrophalen präsidialen Führung droht, grade weiter Richtung Regionalliga durchzutaumeln, finden ausgerechnet die „Heimattage“ statt.

>   mehr lesen...




INKA Regio #102

Inka Ausgaben // Artikel vom 11.05.2017

Eigentlich halten wir uns im INKA Regio ja politisch komplett raus.

>   mehr lesen...