INKA Regio #71

Inka Ausgaben // Artikel vom 10.04.2014

INKA Regio #71

Diesmal fassen wir den Begriff der Region besonders weit.

Bis an den Bodensee reichen unsere Tipps, denn anlässlich der dortigen Ausstellung über das Konstanzer Konzil bietet sich eine Kurzreise ganz besonders an. Und auf dem Weg dorthin lässt sich auf Zwischenstopps noch so manches lohnenswerte Museum oder Ausflugsziel ansteuern – ganz gleich, ob man die Route über Stuttgart und Oberschwaben oder jene über Durbach und Freiburg wählt.

Doch auch „Näherliegendes“ ist zur Genüge geboten: Klassisches erklingt bei den „Schwetzinger SWR Festspielen“, Gegenwartstheater kommt beim „Heidelberger Stückemarkt“ auf die Bühne, quer durch alle Sparten spannt sich das Programm der „Europäischen Kulturtage zum Thema „Frieden und Krieg“, mehr auf den Frieden hingegen richtet Rastatt den Blick – denn der Rastatter Frieden jährt sich zum 300. Mal. Und endlich beginnt auch wieder die Open-Air-Saison: beispielsweise mit „Platzda“, dem Straßentheaterspektakel auf dem Karlsruher Gutenbergplatz.

Wir wünschen allen schöne Ostern und einen tollen Frühsommer,
Roger Waltz & das gesamte INKA-Team

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 6.

WEITERE INKA AUSGABEN