2001 - Odyssee im Weltraum

Kino & Film // Artikel vom 07.04.2013

1968 wurde die Schauburg für drei Monate geschlossen.

Die Deutsche Cinerama GmbH baute das Kino zum Cinerama Filmtheater um: Man setze eine tiefgekrümmte Großbildwand ein und stattete die Schauburg mit 70mm-Projektion aus. Nach der Wiedereröffnung wurde monatelang die deutsche Erstaufführung von „2001 - Odyssee im Weltraum“ gespielt.

Daran erinnert Schauburg-Chef Herbert Born und zeigt Stanley Kubricks All-Abenteurer in 70mm-Projektion. Vor dem Film gibt es (nach vorheriger Anmeldung) gegen 16.15 Uhr eine Führung durch die Technikräume und das Proszenium hinter der Cinerama-Bildwand.

Zu Filmbeginn führt Nils Daniel Peiler ins Geschehen ein und präsentiert erstmalig öffentlich ein Interview mit Peter Schiff, dem deutschen Sprecher von HAL 9000, aus dem Jahr 2012. -pat

Mi, 10.4., 17 Uhr, Schauburg, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KINO & FILM-ARTIKEL



Die pubertären Fantasien des B.B. Rebozo

Kino & Film // Tagestipp vom 16.12.2017

Der durch seine beiden „Dangerman“-Movies überregional bekannte Karlsruher Filmemacher, Videokünstler und Musiker Ritchie Stravinski alias B.B. Rebozo dreht seit über 20 Jahren preiswerte, aber aufwändig produzierte Skurrilitäten.

>   mehr lesen...




„IMAX with Laser“ im Filmpalast: Star Wars Episode VIII

Kino & Film // Tagestipp vom 14.12.2017

Unter der Führung von Disney hat im Dezember 2015 die dritte „Star Wars“-Trilogie ihren Anfang genommen.

>   mehr lesen...




Thank You, Jerry

Kino & Film // Tagestipp vom 10.12.2017

Michael Endepols vom kuratorischen Team der Karlsruher Kinemathek würdigt den im August gestorbenen Jerry Lewis.

>   mehr lesen...




Die Legende der Festung Suram

Kino & Film // Tagestipp vom 01.12.2017

Die kleine Retrospektive, mit der die Kinemathek bis Mitte Dezember die fantastischen Bilderwelten des georgischen Kinos vorstellt, hat auch so manche Entdeckung zu bieten.

>   mehr lesen...




Kinemathek: Erstaufführungen

Kino & Film // Tagestipp vom 17.11.2017

Politisch Brisantes, intelligente Genrevariationen und Preisträger internationaler Festivals befinden sich unter den anstehenden Erstaufführungen der Kinemathek.

>   mehr lesen...




Bolshoi Babylon & Die Tänzerin

Kino & Film // Tagestipp vom 16.11.2017

Ergänzt wird das Bühnenprogramm des Festivals „Tanz Karlsruhe 17“ durch zwei Filmbeiträge im Studio 3 der Kinemathek.

>   mehr lesen...




Fack Ju Göhte 3

Kino & Film // Tagestipp vom 03.11.2017

Der final „Fack“ ist nah.

>   mehr lesen...




Cinema Italia 2017

Kino & Film // Tagestipp vom 02.11.2017

Die 20. Ausgabe von „Cinema Italia“ präsentiert sechs aktuelle italienische Kinofilme in untertitelten Originalfassungen (darunter zahlreiche Preisträger), die in Deutschland noch nicht gelaufen sind.

>   mehr lesen...