108, Final Fight, The Crane & Warstreet

Popkultur // Artikel vom 04.07.2007

Erinnert sich eigentlich noch jemand daran, dass Karlsruhe und insbesondere das Jubez dank Beatdown-Jochen und einigen fleißigen Helfern vor etwa zwölf Jahren als Vorort von New York und Äquivalent von Boston galt?

Die absoluten Oldschool-Hardcore-Größen gaben sich die Klinke in die Hand. 108 (Foto) könnten diesen Spirit wieder aufleben lassen. Die New Yorker, die sich Anfang der 90er um ex-Inside-Out-Gitarrist Vic DiCara formierten, waren neben Shelter die bekannteste Hare-Krishna-Band.

Inhaltlich von jeher umstritten, musikalisch mit einer Mischung aus intensivem Früh-90er New School Hardcore und klassischem kraftvollen NYHC über alle Zweifel erhaben. Mit dabei sind Final Fight aus den USA und die lokalen Supports The Crane und Warstreet

Mi, 4.7.,
20 Uhr,
Jubez

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Quota & Monoxside

Popkultur // Tagestipp vom 20.10.2017

Heute Abend gehört das Substage-OG den Gold­städtern.

>   mehr lesen...