17 Hippies

Popkultur // Artikel vom 31.05.2014

Mit Flower-Power haben diese Hippies nicht sonderlich viel zu schaffen.

Die in den vergangenen 19 Jahren durch ihre ganz eigene Interpretation traditioneller Musik aus Osteuropa, Frankreich und Amerika bekannt gewordenen Berliner Weltmusikanten touren aktuell mit Album Nummer 13.

Zu Coverversionen von Zappa („Peaches en Regalia“), Bill Laswell („Work Song“) oder den Allman Brothers gesellen sich auf „Bister“ weitere groovige Instrumentalstücke mit schmissigen Bläser- und Streichersätzen sowie die eine oder andere intime Ballade. Und wir erfahren, was der im Bett verbliebene Mann über seine „Frau von ungefähr“ denkt, die am frühen Morgen das Weite sucht. Tags drauf spielen die Hippies „Titus träumt“, ihre erste eigens für Kinder konzipierte CD. -pat


Sa, 31.5., 20.30 Uhr; So, 1.6., 11 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Ryan O’Reilly & Adam Barnes

Popkultur // Artikel vom 30.10.2021

Diese beiden Singer/Songwriter haben schon für zahlreiche ausverkaufte Shows im Nun gesorgt.

Weiterlesen …




Verschoben: Remode

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Bielefeld statt Basildon.

Weiterlesen …




Abgesagt: Ezio

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Dass ein Folk-Gitarrenduo aus Cambridge auf denselben Namen hört wie die Händel-Oper, liegt an Songwriter Ezio Lunedei.

Weiterlesen …




Abgesagt: Marco Augusto Quartett

Popkultur // Artikel vom 16.10.2021

Wenn sich ein Italiener, ein Badener, ein Franke und ein Schlesier treffen, ist das kein schlechter Scherz, sondern das Marco Augusto Quartett.

Weiterlesen …