17 Hippies

Popkultur // Artikel vom 31.05.2014

Mit Flower-Power haben diese Hippies nicht sonderlich viel zu schaffen.

Die in den vergangenen 19 Jahren durch ihre ganz eigene Interpretation traditioneller Musik aus Osteuropa, Frankreich und Amerika bekannt gewordenen Berliner Weltmusikanten touren aktuell mit Album Nummer 13.

Zu Coverversionen von Zappa („Peaches en Regalia“), Bill Laswell („Work Song“) oder den Allman Brothers gesellen sich auf „Bister“ weitere groovige Instrumentalstücke mit schmissigen Bläser- und Streichersätzen sowie die eine oder andere intime Ballade. Und wir erfahren, was der im Bett verbliebene Mann über seine „Frau von ungefähr“ denkt, die am frühen Morgen das Weite sucht. Tags drauf spielen die Hippies „Titus träumt“, ihre erste eigens für Kinder konzipierte CD. -pat


Sa, 31.5., 20.30 Uhr; So, 1.6., 11 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 9?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Viagra Boys

Popkultur // Artikel vom 08.12.2022

Ihr Post-Punk-Hit „Sports“ ließ die Stockholmer 2018 steilgehen.

Weiterlesen …




Dudu Tassa & The Kuwaitis

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Dudu Tassa steht für Iraq’n’Roll.

Weiterlesen …




Delta Sleep

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Hier kommt die UK-Sensation in Sachen Indie-Math-Pop!

Weiterlesen …




Beatsteaks

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Mit dem All-Time-Triumvirat „Hello Joe“, „Hand In Hand“ und „I Don’t Care As Long As You Sing“ markiert „Smack Smash“ 2004 den großen Durchbruch der fünf Berliner, die sich heute so ziemlich alles nachsagen lassen – außer Punkrock zu machen.

Weiterlesen …




Proberaum-Notstand in Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 31.05.2022

Das Popnetz hat in Koop mit der IG MusikerInnen und dem Verein Bandprojekt Karlsruhe den „Proberaum-Notstand“ ausgerufen.

Weiterlesen …




Pajazzo

Popkultur // Artikel vom 29.05.2022

Das Palatine Jazz Orchestra ist aus der Corona-Pause zurück.

Weiterlesen …