Drumaholic

Popkultur // Artikel vom 01.06.2014

Pedro Weiss und seine Schlagzeug- und Percussion-Schule Rhythmo bieten ein Konzert für alle „Drumaholics“.

Marcel Millot, Andy Nolte, Ingo Schmidinger und andere Größen aus der lokalen Trommlerszene bearbeiten neben der Schießbude auch Conga, Bongo, Djembe oder Timbale und kreuzen dabei traditionelle Rhythmen aus Afrika, Kuba, Brasilien
und dem Orient mit modernen Drumset-Grooves.

Den Vocal-Part übernehmen Silvia Dias, Kolinda Brozovic und Dominik Steegmüller; Tänzerin Sandra „Samin“ Tabery setzt die Rhythmen in Bewegung um. Das Rahmenprogramm gestalten u.a. die House-Beats und Perkussion kombinierenden Shut Up And Groove mit Tobias Langguth (Gitarre) und Michael Engel
(Keyboard). -pat

So, 1.6., 19 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.