Deafheaven

Popkultur // Artikel vom 01.06.2014

Dass eines Tages ein Ambient- und Screamo-Album dermaßen durch die Decke gehen könnte wie Deafheavens „Sunbather“, hätten wohl auch kühnste Fans sich nicht zu träumen gewagt.

Ganz vorne mit dabei auf den Jahresbestenlisten von Visions, Musikexpress und Co landeten die Kalifornier mit ihrem stilbildenden und überzeugenden Soundmix, der zugleich innovativ, brachial, düster und eingängig ist. Unbedingt auschecken! -swi

So, 1.6., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.