22. Dark Dance Treffen

Popkultur // Artikel vom 13.06.2007

Zum 22. Mal treffen sich am Sa, 16.6. die Liebhaber der düsteren Musik in Süddeutschland.

Mit über 2.000 Besuchern ist das "Dark Dance Treffen" im Universal D.O.G. in Lahr mittlerweile die größte Indoor-Veranstaltung Europas für die schwarze Szene.

Auf fünf Floors [Dark Dance/Electro, Industrial, Depeche Mode/Electro-Pop, Gothic/Neo-Folk und Mittelalter/Crossover] sind neben zehn DJs insgesamt sieben hochkarätige Bands live zu erleben, darunter Clan Of Xymox (Fotos) mit ihrem einzigen Festivalauftritt in Süddeutschland 2007.

Weiter am Start sind unter anderem Grendel, Frozen Plasma, Amber (mit einem exklusiven Acoustic Set) und Mono No Aware.  

Eingerahmt wird der Event wieder von einer Vielzahl von Specials wie einer Fotoausstellung von Thomas Adorff, einem Höhenfeuerwerk und einer großen Outdoor Area.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 7?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.