25 Jahre Jazzclub Ettlingen

Popkultur // Artikel vom 26.10.2019

Peter Lehel

Unter dem Titel „Sternstunden des Jazz“ ist das große Jubiläumskonzert des Jazzclubs Ettlingen angekündigt.

Schließlich feiert der Verein in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Einer von vielen guten Gründen, um gleich zwei bekannte Gesichter aus der Region einen kurzweiligen Abend gestalten zu lassen: KSC-Stadionsprecher und Entertainment-Allrounder Martin Wacker sorgt für die gewohnt launige Moderation, Peter Lehels bestens aufgestellte All-Star-Band für die richtigen Sounds.

Keine Angst übrigens, dass es musikalisch ins Gründungsjahr 1994 zurückgeht; Thema des Programms ist „1959“ und seine stilprägenden Aufnahmen wie „Kind Of Blue“ von Miles Davis, „Giant Steps“ von John Coltrane, „Time Out“ von Dave Brubeck oder „Chega de Saudade“ von Antonio Carlos Jobim. VVK empfohlen. -er

Sa, 26.10., 20 Uhr, Stadthalle Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2019

Kurz vor Weihnachten beendet das vierte „Knockdown Festival“ einmal mehr das Konzertjahr mit internationalen Größen der modernen Metal- und Hardcore-Szene.





Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2019

Die eben noch beim „Zwischenräume“-Festival in der Fleischmarkthalle aufgetretenen Vollblutmusiker verschiedener Nationalitäten bringen ihre Havanna-Rhythmen in die Barockstadt.





Popkultur // Tagestipp vom 07.12.2019

„Desillusionierter Mädchen-Pop irgendwo zwischen John Mayer und Wir sind Helden“.





Popkultur // Tagestipp vom 06.12.2019

Dass der karobehemdete Bucklige jemals wieder leibhaftig zuschlagen würde, war bis 2013 bloßes Fun-Punk-Wunschdenken.





Popkultur // Tagestipp vom 29.11.2019

Mit einem zweitägigen Festival feiert die Kulturhalle den „Woodstock“-50er.





Popkultur // Tagestipp vom 29.11.2019

Punk-Reggae spielt die aus Boston stammende, in Amsterdam lebende Offbeat-Band.